Crikvenica Kroatien

Gründe für einen Urlaub in Crikvenica

Es gibt viele Gründe, die seit Jahrzehnten für die Beliebtheit dieser Ortschaft sorgen. Zum einem befinden sich in und um Crikvenica zahlreiche einsame Buchten, so dass sich hier auch der Individualtourist wohlfühlen wird. Wer den Trubel liebt, wird sich in Crikvenica ebenfalls wohlfühlen: Der mit Palmen umgebene Sandstrand, in der Mitte von Crikvenica gelegen, lädt zum romantischen Spaziergang ein und zahlreich angesiedelte Restaurants sorgen für den nötigen kulinarischen Genuss. Denn neben internationalen Speisen werden auch einheimische Gerichte, beispielsweise köstliche Fischgerichte, serviert. Für einen Drink zwischendurch gibt es Cafes, Bars und sogenannte Konobas.

 

 

Bei Letzterem handelt es sich um Restaurants, welche wesentlich kleiner sind und einheimische Speisen und Getränke anbieten. Crikvenica wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts durch das milde Klima und die frische Meeresluft als Kurort ausgezeichnet. Die Orte Jadranovo, Dramalj und Selce haben sich Crikvenica angeschlossen.

 

Crikvenica Strandpromenade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.